#1

Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 27.04.2011 18:47
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Hat irgendjemand von Euch Erfahrung mit Bemalen von Trommelfellen ?
Ich würde gern wissen, was für Farben man benutzen kann.

nach oben springen

#2

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.04.2011 02:23
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

Henna! Am besten mit Kaffee angerührt. Ist zwar ein bisschen umständlich aber mit ein bisschen Geduld klappt es schon. Am besten vorher das Fell runterspannen und immer nur eine Farbe und mehrere Schichten auftragen. Dieses Bemalung war mal ein Geburtstagsgeschenk für einen Freund - die Konturen sind mit einem Eding-Stift nachgezogen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
zuletzt bearbeitet 28.04.2011 02:28 | nach oben springen

#3

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.04.2011 11:03
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Hallo,
das sieht ja super aus. Toll gemacht. Ich hab auch schon mal ein bischen rumexperimentiert. Die beiden Trommelfelle habe ich mit farbigen Eddings bemalt.
Aber es muss auch irgendwelche Naturfarben geben, die sehr farbintensiv sind. Vor allem Gold- + Silbertöne finde ich sehr schön + die kommen bei den Eddings nicht so richtig raus.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#4

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.04.2011 11:12
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

auch sehr schick!

meinen ersten versuch habe ich mit angerührten farbpigmenten aus dem öko-bauladen gestartet - sah erst mal klasse aus, aber dann hat sich rausgestellt, dass sie nach dem trocknen überhaupt nicht gehaftet haben und quasi mit einem handstreich weggewischt waren. henna dringt halt richtig ein und du kannst sogar drüber schleifen ohne dass das bild verschwindet.
angeblich geht es auch mit acryl-farbe ganz gut. das habe ich aber noch nicht getestet, weil ich keine chemie-farbschicht auf dem naturfell wollte.
bei gold und silber wirst du vermutlich aber keine naturfarben finden - oder du probierst es einfach mal mit blattgold

nach oben springen

#5

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.04.2011 12:23
von Fiacha • 183 Beiträge | 1052 Punkte

Ui sehr hübsch :) Das hatte ich mir auch mal überlegt, doch leider habe ich nihct genügend Infos gefunden.

Wie schauts aus mit der Haltbarkeit eines bemalten Fells? Ich könte mir vorstellen, dass Farbe, die auf dem Fell bleibt wie z.B. Acryl eine Ungleichheit in der Spannung verursachen könnte? Und dass Farbe die ins Fell einzieht, dieses Instabiler macht?
Wie sind da eure Erfahrungswerte? Gabs irgendwelche Auffälligkeiten nach der Bemalung?

LG
Fiacha

nach oben springen

#6

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.04.2011 12:35
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

also, das nashorn klang danach besser als vorher was aber auch daran liegen kann, dass ich es eben vorher runtergespannt habe und das fell eben noch mal nass war und sich beim trocknen möglicherweise einfach besser auf den korpus gesetzt hat.
eding verblasst schon mit der zeit, aber überlebt wahrscheinlich im endeffekt das fell. das henna hällt ewig - da habe ich auch nach der bemalung mit feinem sandpapier und stahlwolle drüber geschliffen, bis alles schön glatt war, ohne dass die farbe abging.
bei acryl könnte ich mir vorstellen, dass es risse gibt - aber das ist nur eine vermutung

nach oben springen

#7

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.04.2011 12:47
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Also wasserfester Edding hält hervorragend. Ich habe die Motive vor ca. 3 Jahren drauf gemalt und die Farben haben sich nicht verändert. Der Klang ist auch gleich gut geblieben.

nach oben springen

#8

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 14.07.2012 15:04
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Ich habe inzwischen weiter experimentiert + festgestellt, dass sich bestimmte Acrylfarben auch hervorragend zur Trommelfellbemalung eignen. Die Farben ziehen gut in das Fell ein, sie verändern sich nicht + der Klang ist nach Bemalung oft bassiger als vorher. Sehr zu empfehlen.
Liebe Grüsse,
Angelika Goka

nach oben springen

#9

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 14.07.2012 15:06
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Bild entfernt (keine Rechte)


Hier meine neuste Trommelfellbemalung.

nach oben springen

#10

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 23.02.2013 17:43
von Stefan • 270 Beiträge | 2646 Punkte

Hallo,
möchte es auch mal mit einer Fellbemalung probieren. Würde gerne Henna Farbe nehmen. Habe ihr da sowas wie eine Anleitung dafür und wo man passende Henna Farbe kaufen kann?

Grüße Stefan

nach oben springen

#11

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.02.2013 09:23
von Stefan • 270 Beiträge | 2646 Punkte

Hallo,
keiner einen Tipp für mich?

Gruß Stefan

nach oben springen

#12

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.02.2013 19:23
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

Hallo Stefan,
soweit ich weiß, gibt es Henna als Pulver und man mischt dann selbst (wie du weiter oben lesen kannst, kann man es auch mit Kaffee anmischen). Im Reformhaus gibts es z. B. Henna, vielleicht können die dir auch Auskunft über die Mischvarianten geben.

Viele Grüße
Sabine

nach oben springen

#13

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2013 08:59
von Stefan • 270 Beiträge | 2646 Punkte

Hallo Sabine,
werde mal im Reformhaus nach Henna-Farbe sehen und dort fragen.
Danke

Gruß Stefan

nach oben springen

#14

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2013 10:38
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Evtl. auch in Eine-Welt-Läden.

nach oben springen

#15

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2013 10:40
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Lieber Stefan,
ich hab eben mal geschaut, bei Ebay wirst Du auch fündig.
Mit Acrylfarbe klappt es auf jeden Fall hervorragend + es gibt sie in sehr vielen Farbtönen.
Liebe Grüsse,
Angelika Goka

zuletzt bearbeitet 06.05.2013 18:55 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.