#16

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2013 14:22
von Stefan • 272 Beiträge | 2666 Punkte

Hi Angelika,
ich versuche es erst mal mit Henna Farbe. Hätte gerne was natürliches.

Gruß Stefan
PS. Kenne deinen Shop, habe bei Dir schon eine Kpanlogo gekauft ;-)

nach oben springen

#17

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2013 14:43
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Hallo Stefan,

das freut mich :-)

Ja Henna ist bestimmt auch sehr schön. Ich habe festgestellt, dass bei Acrylbemalung der Klang anschließend viel bassiger wird.
Dann bin ich mal gespannt, wie es wird + vielleicht sehen wir ja bald mal ein Bild davon im Forum.

Liebe Grüsse,

Angelika

nach oben springen

#18

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2013 19:26
von Stefan • 272 Beiträge | 2666 Punkte

Hallo,
wird noch etwas dauern. Baue jetzt gerade noch ein Cajon und danach folgt ein Monochord / Koto. Den Bausatz habe ich vor ein paar Tagen bestellt. Werde mir aber die Farbe mal zulegen und ein passendes Motiv suchen. Habe als Motiv schon was hier im Forum gesehen was mir gefallen würde. Werde das Motiv wohl so gestalten das es außerhalb des Schlagbereiches liegt.

Gruß Stefan

nach oben springen

#19

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 10.03.2013 13:45
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

Hallo,

wir haben Schnee + Sturm und da war mir langweilig ;-)

Also Permanentmarker in die Hand, eine Vorlage gesucht, eine Trommel gefunden uns los gehts.

Liebe Grüße
Sabine

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#20

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 10.03.2013 14:11
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Hallo Sabine,
das ist wirklich sehr schön geworden ! Das macht die Trommel direkt zu etwas Besonderem.
Viele Grüsse,
Angelika Goka

nach oben springen

#21

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 10.03.2013 14:22
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

Die Trommel ist ansonsten eher unscheinbar. Gambia, Dugura-Holz und hat einen Sprung in der Schüssel ... äh im Kessel. Ebay-Schnäppchen. Da sie so ein helles Fell hat, bot sie sich förmlich an.

nach oben springen

#22

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 23.03.2013 12:33
von Stefan • 272 Beiträge | 2666 Punkte

Hallo,
der Versuch mit der Hanna-Farbe ist mir mißglückt. Das erste mal nach dem anrühren hatte ich keine Zeit mehr damit zu malen. Ergebnis war das die Farbe schimmelte. Zweiter Versuch soweit OK nur mit dem dem auftragen auf Papier als Test was das Ergebnis auch nicht so toll. Entweder war die Farbe zu dick oder dann dünnflüssiger und hat nicht gedeckt.
Habe es nun mit Acylfarbe probiert.

Hier der Ergebnis mit dem Gekko:
Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Stefan

nach oben springen

#23

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 23.03.2013 12:53
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Hallo Stefan,
das ist doch ganz toll geworden !
Ich habe auch schon etliche mit Acrylfarbe bemalt und es hat immer gut geklappt. Die Farben spielen sich auch nicht ab.
Wenn man das komplette Fell bemalt habe ich festgestellt, dass der Sound bassiger wird.
Herzliche Grüsse,
Angelika Goka

zuletzt bearbeitet 06.05.2013 18:55 | nach oben springen

#24

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 23.03.2013 16:19
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

Hallo Stefan,

der ist sehr schön geworden.

Acrylfarbe über das ganze Fell hat den gleichen Effekt wie ein dickeres Fell ;-)

Viele Grüße
Sabine

nach oben springen

#25

RE: Trommelfellbemalung

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 23.03.2013 23:09
von drumgo • 67 Beiträge | 547 Punkte

Hallo Sabine,

ja das stimmt. Die Djembe war super schön bassig nachher.

Liebe Grüsse,

Angelika

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 435 Themen und 2660 Beiträge.