poll Umfrage: Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!
Stimmen zur Umfrage "Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!" 7 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Ja, wir brauchen eine einheitliche Notation 0% 0

2. Nein ich kann mit unterschiedlichen Notationen auch was anfangen 100% 7
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
7 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Umfrage: Einheitliche Notation?

in Rhythmen 23.04.2011 12:03
von Fiacha • 183 Beiträge | 1052 Punkte

Hallo^^

Es wurde deutlich, dass es doch einige Methoden gibt, die Notationen zu verschriftlichen.
Fakt ist, wir müssen hier leider jeweils ein Foto oder einen Scan der Notation einfügen.

Daher Frage ich jetzt erst mal ob ihr es für notwendig haltet, diese Notation einheitlich zu gestalten, oder haltet ihr es für machbar mit unterschiedlichen Methoden zu arbeiten? Bzw. soweit etwas zu erkennen dass ihr es für euch auf eure Methoder übertragen könnt?


LG
Fiacha

nach oben springen

#2

RE: Umfrage: Einheitliche Notation?

in Rhythmen 08.07.2011 03:57
von Kielerin (gelöscht)
avatar

es ist wohl doch besser die Notatation einheitlich zu gestalten.

nach oben springen

#3

RE: Umfrage: Einheitliche Notation?

in Rhythmen 21.07.2011 20:57
von jambo (gelöscht)
avatar

Fragt sich nur: Wie? Mach mal einen Vorschlag!

nach oben springen

#4

RE: Umfrage: Einheitliche Notation?

in Rhythmen 29.07.2011 16:11
von morgane (gelöscht)
avatar

Hallo,

bin der Kälte entflohen und grüße Euch alle aus dem kuschelig warmen Accra.

Nun zur Notation: Mein Vorschlag wäre, jeder kann seine Aufzeichnungen als Kopie in seiner Schreibweise mit einer Legende einstellen. Wer die ein oder andere Schreibweise dann nicht in seine eigene Notensprache übersetzen kann, kann sich ja dann nochmal melden. Auf alle Fälle ist es viel zu kompliziert eine Einheitsschreibweise zu konzipieren. Ich gehe davon aus, dass die meisten mehrere Notensprachen verstehen und eben die Noten ja auch schon zu Hause vorliegen. Eine einheitsschreibweise würde dann auch noch beinhalten, dass so gut wie jeder seine Noten nochmal abschreiben müsste! Da werden wir ja in diesem Leben nicht mehr fertig.

Kann sein, dass ich nun längere Zeit nicht erreichbar bin - je nach Zugang zu einem Internetanschluss.

Liebe Grüsse

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.