#1

Seilproblem

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 13.04.2011 14:07
von Fiacha • 183 Beiträge | 1052 Punkte

Huhu ^^

Bei meiner Djembe zeigt sich an der Schnurspannung jeweils am oberen und unteren Ende ein Verschleiß (?) der Schnüre.
Kleine nur mm lange Härchen des Seils stehen ab. Das nicht nur an einer Stelle sondern ringsum wo die Verspannung durch die Schlaufen des Ringes gezogen sind.

Da die Djembe erst 3 Monate alt ist frag ich mich jetzt, stimmt was mit dem Seil nicht? Leider kann ich nicht sagen ob das von Anfang an so war, ich hab es erst vor ein paar Tagen entdeckt.

Ich hab da mehrere Theorien....
1. Diese Spuren stammen u.a. vom Werkzeug und sind beim Spannen des Fells verursacht worden
2. Das Fell war anfangs sehr straff, mittlerweile hat es nachgelassen, also reißt das Seil? Sprich mikroskopisch kleine Schäden die immer mehr zunehmen
3. Irgend etwas reibt z.b. beim Spielen oder Transport am Seil (kann ich fast ausschließen, hab sie bisher behandelt wie rohes Ei)
4. ???

Kennt das jemand?

Daher komme ich zum zeiten Teil meiner Frage:
hat schonmal jemand die Seile gewechselt ohne das Fell zu wechseln? Also das Fell trocken auf der Djembe und in den Ringen lassen, nur den Rest wechseln?

LG
Fiacha

nach oben springen

#2

RE: Seilproblem

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 13.04.2011 15:07
von BigAl (gelöscht)
avatar

Also so ganz kann ich mir noch nicht vorstellen, was du damit meinst, ich denk ich muss mir die Trommel in ein paar Wochen einfach mal anschaun und dann sehn wir weiter. Wenn es aber nur kleine Häärchen sind sollte das kein großes Problem darstellen, das die Seile ja aus tausenden solcher Fäden geflochten sind. Aber wir schaun uns das mal an.

Zum zweiten Teil der Frage, ja hab ich schon gemacht, also nu n Seil getauscht, weil es zerfressen wurde, aber edas Fell noch Recht neu war. Geht schon, und solnage man nur das vertikale Seil tauschen muss ist das auch nicht so das Thema. Je nach Zustand der Haut kann man diese beim neu einspannen auch etwas anfreuchten und damit wieder guten Zug drauf bringen.
Wenn man allerdings die horizontalen Seile, also die um die Ringe auch wechseln muss, dann wird das schon bissel mehr Aufwand, aber machbar isses schon.

nach oben springen

#3

RE: Seilproblem

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 13.04.2011 15:13
von Fiacha • 183 Beiträge | 1052 Punkte

Danke^^
Ja genau ich zeig dir das einfach mal.
Vorstellen kannst dus dir ungefähr, als hätte man das Seil genommen und ganz leicht auf etwas rauhem gerieben, so dass ein paar von den feinen Härchen abgewetzt sind bzw abstehen. Ich beobachte auf jeden Fall erst mal obs schlimmer wird...

LG
Fiacha

nach oben springen

#4

RE: Seilproblem

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 19.04.2011 10:28
von BigAl (gelöscht)
avatar

jop beobachte es mal und zeigs mri auf der Con, mal sehn was wir da machen können :)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.