#1

Lasierte Bali-Djembe umgeformt

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 24.11.2014 09:18
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Leute!

Flohmarktfund, Bali, 57 cm hoch, 29 cm Spielfläche, nur 20 Knoten, gutes Fell, Holz: Mahagoni, aber dick und dunkel lasiert. Ich habe abgespannt und mit der Ziehklinge die Lasur abgezogen, darunter war schönes Holz.

Reste der Lasur sind hier noch an den Enden zu erkennen:


Die oberen beiden Ringe sind aus Stahl, aber der untere ist ein Geflecht aus Draht, wie man hier gut erkennen kann.
Kleinere Bali Djemben haben bloß einen Ring aus drei Drähten, diese aber besteht aus mindestens 7 Einzeldrähten und kann bleiben.


Erste Muster entstehen, ich will sie so einfach wie möglich halten.


Das Endprodukt nach Schleifen und Ölen, das Holz ist seitdem noch einmal nachgedunkelt. Irgendwas Weißes steht rechts ins Bild, das muss man sich wegdenken. Unter den oberen Ringen sieht man den wahrscheinlichen Grund für die dunkle Lasur: eine hellere Splintholzstelle. Mich stört das nicht, ich finde das schön und die Stelle ist bei mir deshalb auch vorne.
Die Knotenanzahl habe ich auf 22 erhöht.


Mit freundlichen Grüßen
Raphael

zuletzt bearbeitet 24.11.2014 09:21 | nach oben springen

#2

RE: Lasierte Bali-Djembe umgeformt

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 26.11.2014 15:43
von cisco • 40 Beiträge | 490 Punkte

Sie ist wunderschön geworden.


Herzlichst Cisco
nach oben springen

#3

RE: Lasierte Bali-Djembe umgeformt

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 27.11.2014 08:36
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Danke Cisco!

Ich angle schon nach der nächsten Trommel über Kleinanzeigen, zwischendurch schnitze ich an der Djembe einer Bekannten, so hat man als Pensionist immer was zu tun.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

nach oben springen

#4

RE: Lasierte Bali-Djembe umgeformt

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.11.2014 09:02
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Leute!

Wegen dieser Trommel bin ich 50 min hin und 50 retour gefahren. Sie sah auf dem Bild riesig aus, hatte viele Knoten und ich hoffte schon auf eine gedrechselte Ahorntrommel, da in der Anzeige stand, sie sei maschinell hergestellt worden. Das war sie auch, gedrechselt, wie vermutet und anständig dazu, doch ein Zwergerl statt einer Riesendjembe. Wie ein Bild doch täuschen kann!
http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-v...?adId=104472345

Ich nahm´s locker, denn ich hätte vorher ja auch fragen können.

Grüße Raphael

nach oben springen

#5

RE: Lasierte Bali-Djembe umgeformt

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 07.01.2015 16:56
von roland • 26 Beiträge | 300 Punkte

die rillen rundherum und die breiten vertiefungen schnitzt du mit der hand oder sin die auf der drehbank gedrechselt?

nach oben springen

#6

RE: Lasierte Bali-Djembe umgeformt

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 08.01.2015 10:31
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Roland!

Alles von Hand, eine Drechselbank habe ich derzeit nicht.

Grüße Raphael

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.