#46

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 05.02.2014 18:35
von Sauti mwili • 45 Beiträge | 460 Punkte

Ok so wie's jetzt ausschaut wird's wol diese werden ,
ich hoffe ich mache nichts falsch damit

http://www.percussion-africaine.com/djem...ene-grand-1781#

nach oben springen

#47

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 07:53
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Leo!

Die andere Möglichkeit ist, noch zu warten. Die bekommen immer wieder neue Ware herein.

Grüße Raphael

nach oben springen

#48

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 09:54
von Stefan • 270 Beiträge | 2646 Punkte

Hi,
ob Ziege, Rind oder ... läßt sich nicht streiten. Da gibt es die unterschiedlichsten Meinungen. Es kommt auch auf den Verwendungszweck an, spielt man in einer Gruppe macht es vielleicht mehr Sinn sich der Gruppe anzupassen.
Es gibt auch Gruppen die spielen nur auf Kpanlogo´s wegen der Lautstärke. Uns wurde als wir mit trommeln anfingen einfache Ghana Djembe angeboten...das reicht schon sagte man uns. War wohl nicht die beste Empfehlung. Ich würde an seiner Stelle ein paar Händler abklappern und dort selbst ausprobieren. Oder bei einer Djembegruppe mal fragen um dort sich verschiedene Trommeln ansehen und hören.
Ich habe selbst auch eine Wassoulou Djembe und bin damit zufrieden, aber jetzt soll es was anderes werden. Habe meine damals bei Afroton gekauft und habe dort ca. 2h lang ausprobiert.

Aber mit einer Fernbestellung kann man auch sehr glücklich werden. Im zweifel kann man ja zurück senden oder wieder privat verkaufen. Wer nix wagt der nix gewinnt.

Gruß Stefan

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 09:56 | nach oben springen

#49

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 10:08
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Stefan!

Sicher kann man auch auf Kpanlogos tolle Rhythmen spielen, aber mit einem doch eingeschränkten Frequenzspektrum gegenüber der Djembe.
Habe eine und eine Oprente, ich verwende sie nie, sinnlos mit Djemben mithalten zu wollen.
Eben weil eine Djembe mit Ziegenfell vieles kann, sollte die erste Djembe meiner Meinung nach dem klassischen Klang entsprechen, es sei denn, es wird ausdrücklich anders gewünscht.
Ich glaube, wäre die Lenke-Djembe mit einem Ziegenfell bespannt, gäbe es wohl kein Zögern, aber ich habe mal diese meiner Djemben hergefasst und sie klingt hochgespannt trocken und laut, ohne den klingelnd-metallischen Beiton. Jeder, der bisher die Trommel gespielt hat, meint, dass sie sehr gut klingt.
Burkina Faso, Palisander, mitteldickes Ziegenfell:


Uploaded with ImageShack.us

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 10:16 | nach oben springen

#50

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 10:51
von Sauti mwili • 45 Beiträge | 460 Punkte

Ich werd dann doch lieber noch etwas warten ,
vielleicht kommen in den nächsten Tagen ja noch andere Modelle rein.

Aber ich glaube so sollte sie auf keinen Fall klingen ;-)


http://m.youtube.com/watch?v=4YEInwHvZPw

nach oben springen

#51

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 11:33
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo!

Schrecklich, aber da fehlt hauptsächlich Spannung.

Grüße Raphael

nach oben springen

#52

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 12:23
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

oh gott - ein abschreckendes beispiel

hier noch was positives

http://www.youtube.com/watch?v=ofRjsLsdVtQ

nach oben springen

#53

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 12:40
von Stefan • 270 Beiträge | 2646 Punkte

Hi Raphael,
habe auch nicht behauptet das man mit einer Kpanlogo gegen Djemben antreten soll ;-)
Ich persönlich würde auch eine "klassische" Djembe mit Ziegenfell empfehlen. Aber der Kunde ist König. Meine Djemben hatten bis jetzt immer nur ein Ziegenfell. Denke auch das die meisten Gruppen mit diesen spielen. Man möchte sich in der Gruppe auch mal bei einem Solo "durchsetzen" und dafür sollte es schon eine einigermaßen hochgespannt Djembe sein.

Gruß Stefan

nach oben springen

#54

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 12:44
von Sauti mwili • 45 Beiträge | 460 Punkte

Hat die nen schönen klang , super !!


Ach ja sabine hier mal was ganz anderes ;-) :-) !


https://www.youtube.com/watch?v=o2YoZXma...be_gdata_player

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 12:49 | nach oben springen

#55

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 13:23
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

Samba ........... ich habe in meinen beiden Trommelgruppen 4 Damen, die aus einer Sambagruppe stammen und auch parallel noch Samba trommeln ;-) Querwechsel sind also durchaus möglich

und die "Lautäußerung" dack-dack, dugu-dack .... werden auch bei den Afrikanern gern genommen
https://www.youtube.com/watch?v=Y5C266wI0Iw

nach oben springen

#56

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 06.02.2014 13:43
von Sauti mwili • 45 Beiträge | 460 Punkte

Is ja wohl der Hammer !!
Da sieht man nicht mal mehr seine Hände so schnell wie der spielt :-0 ,
und der Klang erst , so sollte meine auch klingen ;-) .

nach oben springen

#57

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 08.02.2014 16:35
von Sauti mwili • 45 Beiträge | 460 Punkte

gerade eben bestellt ;-) !



bin schon sehr gespannt darauf :-))) !

nach oben springen

#58

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 08.02.2014 16:40
von Sauti mwili • 45 Beiträge | 460 Punkte
nach oben springen

#59

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 08.02.2014 19:25
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

oh - fein .... Wir erwarten dann ein Feedback, wenn du sie bekommen hast. ;-) Ziegenfell???

nach oben springen

#60

RE: Djemberohling gesucht

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 08.02.2014 19:32
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

ein schönes Teil - da bin ich gespannt ;-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.