#16

RE: Welche Holzöle für Korpusse?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 09.05.2013 09:36
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Afropapa!

Früher hatte ich Teaköl für Innen aus dem Baumarkt in Verwendung, das ergab eine schöne Oberfläche, aber es stank wie wie Pest.
Ich nehme an, ich hatte das falsche Produkt.

Grüße
Raphael

nach oben springen

#17

RE: Welche Holzöle für Korpusse?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 11.05.2013 08:53
von sabineoh • 277 Beiträge | 2855 Punkte

http://www.holzconnection.de/holz/oel

eine kleine Übersicht über die verschiedenen Öle

nach oben springen

#18

RE: Welche Holzöle für Korpusse?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 21.05.2013 10:16
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

Ich empfehle das Leinöl von Sehestedter Naturfarben. Meines Erachtens das Beste Holzöl. Natürlich, sehr sparsam im Verbrauch und es riecht, als ob man es sich in den Salat kippen könnte. Die Holzmasserung wird kräftig angefeuert und das Holz erhält einen schönen, matten Glanz.
Bei Korpen, die bereits mit Sheabutter behandelt sind, verwende ich auch nur wieder Sheabutter. Damit die richtig einziehen kann, schmiere ich sie erst gleichmäßig mit den Händen drauf und föne anschließend die Trommel mit dem Haarfön (kein Heißluftfön!!!) noch einige Minuten, bis sie verschwunden ist. An der Verzierung/Schnitzerei gehe ich noch mal mit der Bürste drüber.

nach oben springen

#19

RE: Welche Holzöle für Korpusse?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 21.05.2013 19:27
von pdoch • 82 Beiträge | 975 Punkte

Hallo zusammen!
Ich habe das "Hartöl pure Solid" der Firma Kreidezeit.de verwendet. Ich war von dem Ergebnis sehr zufrieden.
Das Öl trocknet nach dem abreiben gut und die Holzoberfläche ist nicht klebrig.
Der interessante ist die gute Mischbarkeit mit allen Farbpigmenten der gleichen Firma, damit sind Färbungen oder eindunkeln
leicht zu machen. (vorherige Versuche sind angebracht...)
Außerdem gibt es viele "Bio-Baustoff" Läden die diese Produkte im Regal stehen haben.
Ein anders Öl zum anfeuern der Holzmaserung ist "Danish Oil" der Herstellers Rustin's.
Achtung: Sicherheitshinweise beachten, Slbstentzündungsgefahr!
....und außerdem.... beim Schreiner, Drechsler, Möbel- und Gitarrenbauer etc. nachforschen bringt wichtige Informationen.

Viel Erfolg

Peter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.