#1

Djembe-Verwandlung von Bali zu Mali?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 15.01.2013 11:52
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Leute!

Nicht wirklich, denn ich lege hier offen dar, dass ich eine Bali-Djembe bearbeite, die ich zwar nicht speziell auf Mali designe, aber dennoch mit westafrikanischen Motiven versehe.
Warum?
Die Trommel aus Plantagen-Mahagoni war unter 90 Euro neu zu haben, sie ist aus einem Stück Holz gedrechselt und war unverziert.
Maße: 65 x 30. Das Fell ist ein tadelloses ungebleichtes Stück von der Ziege, die Schnürung ist spärlich und wird erneuert.

Die Ausgangslage:



Uploaded with ImageShack.us

So sieht die Trommel abgespannt aus, die Materialstärke des Kessels ist ca. 20 mm, der Fuß ist dicker und bestens beschnitzbar:



Uploaded with ImageShack.us

Hier gibt es bereits tiefe Einschnitte:


Uploaded with ImageShack.us

Fortsetzung folgt

Raphael

nach oben springen

#2

RE: Djembe-Verwandlung von Bali zu Mali?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 18.01.2013 11:37
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Leute!

Ich bin fertig, nun das Ergebnis:



Die Schnürung ist 5 mm Polyesterseil, marineblau dunkel. Man beachte den dünnen Gummifuß, der gegen das Wegrutschen während des Spiels hilft:



Uploaded with ImageShack.us

Ich bin zufrieden.

Raphael

Uploaded with ImageShack.us

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.