#1

Djembefell erneuert und der untere Ring sitzt ganz schief!

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 31.10.2012 19:52
von pdoch • 82 Beiträge | 975 Punkte

Siehe als Beispiel das Foto.
http://www.widoch.de/uring.jpg
Wie bringt man den unteren Ring nach einer Neumontage (Fellwechsel) in die richtige Position?
Das tritt sehr oft bei "Senegaltrommeln" auf, die sind meistens ohne einen Absatz für den unteren Ring.
Meine persönliche abgeschaute Erfahrung:
Die Trommel wird ganz normal neu bezogen, die oberen Ringe dabei schön ausgerichtet und die Vertikalen vorgespannt.
Nach dem Trocknen kommt die Feinarbeit, Fellrand sauber schneiden) die Vertikalen wieder gut lockern und dann den unteren Ring ausrichten.
Dann wird das V-Seil fertig gespannt und dabei die Ringe oben feinjustiert.
Der untere Ring verändert dabei seine Position nicht mehr.

Viele Grüsse aus Ffm.
Peter

nach oben springen

#2

RE: Djembefell erneuert und der untere Ring sitzt ganz schief!

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 01.11.2012 07:43
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Leute!

Hat der untere Ring viel Luft, ist er also etwas zu groß bemessen, helfen Distanzstücke aus Weichholz zum Zentrieren.

Raphael

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.