#1

Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 11.10.2012 11:33
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Hallo,

Gestern war ich bei Djembe-Art Baumaterial einkaufen.

Die Wahl fiel schnell auf einen Korpus aus roten Palisander aus Mali.
http://imageshack.us/photo/my-images/87/korpus1.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/585/korpus2k.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/692/korpus3.jpg/

Der Korpus ist bereits sehr schön ausgearbeitet. ca 62,5 cm hoch und 7,2 Kilo schwer

Als Fell habe ich mir ein mittelstarkes Fell einer Langhaarziege aus der Sahara (Mali) ausgesucht.
http://imageshack.us/photo/my-images/547/fellsahara.jpg/

Die Djembe soll einen Fellrand bekommen...

Die Ringe werden mit schwarzen Band umwickelt. Als Tau nehme ich 5mm Premiumtau von Djembe-Art für die Ringschlaufen in schwarz und für die Längsverspannung in Dunkelblau.

Weiter Bilder vom Baufortschritt folgen in den nächsten Tagen ;-)

Schöne Grüße
Robert

zuletzt bearbeitet 11.10.2012 11:34 | nach oben springen

#2

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 11.10.2012 14:04
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Robert!

Das ist wirklich ein wunderschönes Klangholz, Gratulation! Weißt du, wie die Einheimischen dazu sagen und den lateinischen Namen?
Pterocarpus irgendwas ...vielleicht?
Ich freue mich auf weitere Zeilen und Bilder von dir und werde hoffentlich an anderer Stelle bald über eine Riesendjembe aus heimischem Nussholz berichten können, nach der ich eben angle.
Es darf sich was rühren hier in diesem sympathischen Forum.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

zuletzt bearbeitet 11.10.2012 14:07 | nach oben springen

#3

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 14.10.2012 10:17
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Hallo,

das Holz ist laut Djembe-Art "Dalbergia spp.".

Gestern war ich fleißig, ich habe den Korpus mit Sandpapier (120er bis zum Teil 400er) innen und außen nachgeschliffen, die Schlagkante nachgearbeitet. Alles mit Sheabutter abgeschmiert. Dann die Ringschlaufen (23 Knoten) fertig gemacht und das Längstau (22m) zu 3/4 eingefädelt. Somit ist alles für das Fellaufziehen vorbereitet.

http://imageshack.us/a/img145/7951/fdel.jpg
http://imageshack.us/a/img22/8169/vorbereitung.jpg

Momentan nimmt die Ziege ein Bad. Weil es wohl es ein Böckchen war, wird sie nach dem Einweichen mit Babyshampoo behandelt...

http://imageshack.us/a/img233/6392/badeu.jpg

Nach dem Mittagessen geht es weiter im Programm.


Schöne Grüße
Robert

zuletzt bearbeitet 14.10.2012 10:28 | nach oben springen

#4

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 14.10.2012 15:52
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Robert!

Danke für deine Antwort! Dalbergia ist der Palisander-Überbegriff, die Rosenhölzer (Pterocarpus) gehören verwandtschaftlich dazu.
Sehr schön ist der Korpus geworden!
Viel Erfolg noch!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

nach oben springen

#5

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 14.10.2012 16:24
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Hallo,

danke Raphael für dein Lob ;-)

Jetzt kommt der Pelz drauf...

Der unterer Ring wird auf die Fellmitte plaziert und eingewickelt. Das zunähen habe ich mir diesesmal geschenkt... Spart Arbeit und es gibt keine Löcher im Fellrand..
http://imageshack.us/a/img233/5909/ringcg.jpg

Die Fellscheibe wird auf den Korpus plaziert und der Ring mit der Verschnürung drüber gelegt... Dann das Fell zurechtgerückt, an den Rändern glatt gezogen und in Form gebracht.

http://imageshack.us/a/img715/6006/felloben.jpg

Die Längsverschnürung wird vervollständigt und vorsichtig mit der Hand ohne Gewalt gespannt... - Auf dem nächsten Foto ist auch sehr gut der Endknoten der Ringverschnürung zu sehen. Gavin hatte mir zu diesen Achterknoten geraten.

http://imageshack.us/a/img32/8567/fellseite.jpg

Eine letzte Runde ohne Kraft mit dem Hebel... und die Djembe klingt wie die dunklste Basstrommel... erstmal fertig. - Die Trockenrasur gibt es in einer Woche und die Endspannung nach einer weiteren Woche.
Der Fellrand wurde mit einer Schnur umwickelt, damit er nach dem trocknen nicht absteht.

http://imageshack.us/a/img708/8619/pelz1.jpg

Schöne Grüße
Robert

zuletzt bearbeitet 14.10.2012 16:25 | nach oben springen

#6

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 15.10.2012 10:30
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Robert!

Macht doch Spaß die Arbeit, aber auch das Betrachten des gelungenen Ergebnisses!

Raphael

nach oben springen

#7

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 16.10.2012 16:25
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Nachtrag: Zum Formen der Schlagkante habe ich einen Stanley Surform Schaber 21-115 aus dem Baumarkt verwendet. Eignet sich wunderbar, um glatte abgerundete Kanten zu formen. (Einfach mehrfach mit geänderten Winkel über die Kante ziehen.) Funktioniert ähnlich wie ein Hobel.... und ist viel besser als eine herkömliche Raspel, die einem mit ihren Kratzern mehr Arbeit macht, als sie hilft...... - Und anschliessend mit Schmirgelpapier per Hand nachgeschliffen.

http://www.ebay.de/itm/Stanley-Surform-S...=item3373ff8f74


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

zuletzt bearbeitet 16.10.2012 16:27 | nach oben springen

#8

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 18.10.2012 10:04
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Moin,

gestern abend habe ich das Fell rasiert... Das hat mit Remington Langhaarschneider und 400er Schmirgel etwa eine 3/4 Stunde gedauert. - Ein Langhaarziegenfell macht bei der Rasur eben doch etwas mehr Arbeit...

http://imageshack.us/a/img560/4251/fertigw.jpg

Jetzt darf die Trommel weiter durchtrocknen... Endspannung macht wohl erst in 1 Woche Sinn.

Schöne Grüße
Robert

zuletzt bearbeitet 18.10.2012 10:11 | nach oben springen

#9

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 17.11.2012 15:49
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Robert!

Kannst du uns weiter berichten? Hat sich was getan?
Ich nehme an, klanglich ist die Djembe laut und durchsetzungsfähig.

Mit neugierigen Grüßen
Raphael

nach oben springen

#10

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 18.11.2012 10:33
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Hallo Raphael,

bei der Palisanderdjembe befinde ich mich noch in der Feintuning Phase. Weil ich daheim auf meine Mitbewohner Rücksicht nehmen will, sind nur einzelne Tipps und Probeschläge möglich, und ich muss immer auf Übungsabende oder Drum Circle warten. Erst wenn ich die Djembe etwa eine halbe Stunde in der Praxis spiele, erkenne ich, wo ich stehe... Bei dem ersten Test am Übungsabend bei Vitambo habe ich festgestellt, dass ich doch etwas mit der Spannung nachlegen muss. Bei dem folgenden Drumcircle war die Trommel schön singend, aber für meinen Geschmack und Spielgefühl immer noch etwas zu wenig gespannt... Das Spielen mit der der Palisander damit echt Laune, gerade beim Improvisieren kommen die Tonvarianten gut zur Geltung. Sehr schön finde ich die komfortable Größe der Spielfläche, die gut zu meiner Handgröße passt und der flauschige Fellrand ist sehr handschonend. - Eine schöne Komfort Trommel.
Beim nächsten Trainingsabend am Donnerstag ist die neue von Baragnouma dran zum auszuprobieren. - Oder ich sollte besser zusätzlich auch noch die Palisander mitnehmen, um die aktuelle Stimmung zu testen ;-)
Mit meiner Spieltechnik (Mörderslaps) bin ich in unserem Trommelkreis bei Vitambo eigentlich immer durchsetzungsfähig. Nicht jeder hat dort hochwertige Trommeln oder die Spieltechnik. - Ich hatte mir mal eine Djembe-Cajon von Mountain Rythym für das heimische "leise" üben zugelegt. (Sieht aus wie eine Djembe aus und hat oben statt Fell ein Mahagonibrett.) Die Djembe-Cajon klingt zwar alleine schön, geht aber in der Truppe von der Lautstärke hoffnungslos unter....

Schöne Grüße
Robert

zuletzt bearbeitet 18.11.2012 10:39 | nach oben springen

#11

RE: Bau eine Djembe aus roten Palisander

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 18.11.2012 11:24
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Robert!

Danke für deinen Bericht!

Raphael

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Birgit Mos
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 435 Themen und 2660 Beiträge.