#1

djembe aus ton reparieren - lohnt das?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 26.07.2012 21:54
von tantra (gelöscht)
avatar

hallo,

ich habe eine kleinen djembe aus ton geschenkt bekommen, die schnüre sind defekt. lohnt sich das die zu reparieren? sind ton-djembes brauchbar vom kleng?

nach oben springen

#2

RE: djembe aus ton reparieren - lohnt das?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 27.07.2012 07:25
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo!

Ton-Trommeln sind sehr obertonreich, d.h., sie "klingeln". Ich mag diesen Sound nicht besonders.
Ich würde die Reparatur lassen.
Am Flohmarkt bekommt man solche (meist) tunesischen Darbukkas um kleines Geld.

Raphael

nach oben springen

#3

RE: djembe aus ton reparieren - lohnt das?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 27.07.2012 21:38
von tantra (gelöscht)
avatar

eine darbuka ist es nicht, sie ist 30m hoch und 25cm breit, eher so wie eine kinder djembe

nach oben springen

#4

RE: djembe aus ton reparieren - lohnt das?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 28.07.2012 21:30
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

Hallo tantra, willkommen im Forum.
Wie sehen denn die Schnüre aus? Sind das Streifen aus Rohhaut, oder geflochtene Stricke? Hat das Fell Ringe, oder Löcher, durch die die Schnüre gefädelt sind? Da gibt es unzälige Varianten. Vielleicht kannst du ja einfach mal ein Foto posten.
LG Bangaly

nach oben springen

#5

RE: djembe aus ton reparieren - lohnt das?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 29.07.2012 07:50
von tantra (gelöscht)
avatar

hallo,

die original schüre sind nicht mehr vorhanden. die djembe hat auch nur einen 5cm langen fuss, angeblich soll das ja der resonator sein. das fell hat löcher.

nach oben springen

#6

RE: djembe aus ton reparieren - lohnt das?

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 29.07.2012 09:17
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Tantra!

Bangaly hat Recht, ein, zwei Bilder würden die Situation erhellen.
Im Prinzip könnte man vieles richten, die Frage ist nur, mit welchem Klangergebnis.

http://www.youtube.com/watch?v=h19OpXTxhEk


http://www.youtube.com/watch?v=_444p_ahErc
Mein sehr subjektiver Kommentar: Für den Klang lohnt es sich nicht. Die Trommel ist zu wenig gespannt.

Die gefällt mir schon besser, vielleicht weil die herkömmliche Djembe-Schnurspannung angewendet wurde, die einzige Methode, mit der man wirklich Spannung auf das Fell bringt, weil man es stimmen kann.
Meiner Meinung nach lohnt es sich nur auf diese Weise:

http://www.youtube.com/watch?v=Sm0kLPnrP50

Ob eine solche Schnurspannung bei deiner Trommel anwendbar ist, würden Bilder zeigen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

Grundsätzlich gilt: Wer verkaufen will, sollte sich um eine gelungene Ton-Kreation bemühen. Die Aufnahmequalität und damit der Klang der ersten Videos erbärmlich. Sowas wundert einen...

zuletzt bearbeitet 29.07.2012 09:33 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.