#46

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 21.02.2012 15:07
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

Verrätst du deine Methode zum Löcher füllen?

nach oben springen

#47

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 21.02.2012 17:12
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo!

Die Löcher füllte ich von oben mit passend zugeschnittenen Fellresten, die ich mit 2-K-Kleber eingeklebt habe, nachdem ich von unten die Löcher überlappend kleine Papierabdeckungen aus zerschnittenen Teebeuteln mit verdünntem Weißleim geklebt habe.
Dazu muss man natürlich mit der Hand von unten in den Fuß hineinlangen können.
Oben bloß vorsichtig überschleifen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 17:13 | nach oben springen

#48

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 23.02.2012 13:32
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

Die Methode hört sich vielversprechend an....
Ich werde es bei Bedarf mal testen.
Danke!

nach oben springen

#49

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2012 10:03
von tafari (gelöscht)
avatar

Hi,
habe letzten Sonntag das neue Fell aufgezogen und will heute mit dem Spannen beginnen. Bin echt schon gespannt wie sie sich anhört. Aber hier jetzt erstmal erste Bilder.Ich hoffe sie gefallen....

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#50

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 03.03.2012 15:49
von raphael • 629 Beiträge | 6362 Punkte

Hallo Tafari!

Großes Lob, das ist eine absolut saubere Arbeit!
Wunderbar gleichmäßig die Knoten, der Fellrand passt perfekt, der Griff, die lebensfrohen bunten Farben, alles super gelungen!
Auf die Djembe kannst du wirklich stolz sein!

Das Fell ist interessant, es kommt mir recht dick vor oder täusche ich mich da?
Auf jeden Fall wird deine Djembe einen tollen Klang haben, da bin ich mir sicher!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

nach oben springen

#51

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 05.03.2012 08:04
von tafari (gelöscht)
avatar

Hi Raphael,
Das Fell ist sehr dick ist keine Taeuschung.
Bin sehr zufrieden damit.
Habe gestern auch die laengsspannung fertig bekommen und der klang scheint sehr schoen zu werden werde die tage noch berichten wenn fertig bin.
Gruesse
Tafari

nach oben springen

#52

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 05.03.2012 15:00
von Bangaly • 97 Beiträge | 581 Punkte

Sehr schöne Arbeit!

nach oben springen

#53

RE: Djembe selber bespannen

in Djembe bauen, reparieren und pflegen 16.10.2012 16:03
von merkaba • 316 Beiträge | 3300 Punkte

Den Trick mit der Schmirgelplatte muss ich bei der nächsten Trommel auch mal testen... - Gavin hat mir geraten eine Glasplatte auf die Trommel zu legen, um so die Schlagkante zu prüfen und zu erkennen, wo nachgebessert werden muss...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woelfi57
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 434 Themen und 2656 Beiträge.